Von Azubis für Azubis: Kfz4me!

Wie neue digitale Lernkonzepte aussehen, kannst Du Dir am Beispiel von kfz4me.de anschauen – ein YouTube-Kanal, auf dem Azubis der KFZ-Mechatronik ihre selbst produzierten Videos präsentieren. Der Effekt? Mehr Austausch und Spaß beim Lernen!

kfz4me.de

kfz4me.de 

Interessierst Du Dich für Kfz-Technik?  Wenn ja, dann ist kfz4me.de genau das Richtige für Dich! Auf dem YouTube-Kanal findest Du Erklärfilme und Lernvideos zu den unterschiedlichsten Themen, die für angehende Kraftfahrzeugmechatroniker/-innen interessant sind. Das Besondere daran: die Macherinnen und Macher sind Auszubildende. Zu einem Thema ihrer Wahl entwickeln sie ein eigenes Manuskript, produzieren das passsende Filmmaterial und bringen im Schnitt alles in die passende Form – inklusive der Vertonung. So funktioniert Unterricht digital!  Gestartet ist das Projekt, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wurde, am Hönne-Berufskolleg in Menden. Mittlerweile hat es eine riesige Anhängerschaft. Monatlich streamen User/-innen rund 70.000 Minuten Videomaterial. Und das Beste daran: Jeder kann davon profitieren.

Weiterführende Informationen