Über die Infotour

Vier bunte Infomobile, zahlreiche Tourstopps und jede Menge Infos und Action in Sachen berufliche Aus- und Fortbildung: Das ist die Infotour!

Schülerin lässt sich am Stand der Informationskampagne beraten

Foto: BMBF

Seit April 2016 sind wir auf großer Reise – seitdem besuchen wir jährlich rund 90 Tourstopps deutschlandweit, und dieses Jahr geht es natürlich weiter! Du bist herzlich eingeladen, den Stopp in Deiner Nähe zu besuchen und uns mit Fragen zu den Themen Berufswahl und Ausbildung zu löchern!

Wir machen überall dort halt, wo unser Wissen in Sachen Beruf und Karriere gefragt ist! Das sind vor allem Berufs- und Ausbildungsmessen, Schulen und Ausbildungsbetriebe. Mit dabei: erfahrene Beraterinnen und Berater für Aus- und Weiterbildung, die Dir individuelle Tipps zu Deinem beruflichen Werdegang geben. Außerdem kannst Du uns auch auf Musikfestivals wie dem Highfield Festival und dem Chiemsee Summer Festival treffen.

zwei Jugendliche halten ihre Fotoausdrucke in der Hand

Foto: BMBF

Neben vielfältigen Infos zum Thema berufliche Bildung und Berufswahl wird auch der Spaß auf der Infotour großgeschrieben! Am Fotomobil, das auf vielen Stopps dabei ist, können Du und Deine Clique Schnappschüsse von Euch machen. Das Besondere: Ihr bekommt kein normales Foto, sondern könnt Euch in verschiedene Berufswelten hineinsetzen lassen. Du wolltest schon immer mal sehen, ob Du als Sport- und Fitnesskaufmann/-frau eine gute Figur machst? An unserem Fotomobil kannst Du es herausfinden! Ein weiteres Highlight ist unser digitales Berufe-Quiz, an dem Du Dein Wissen zum Thema berufliche Bildung testen kannst. 

Über die regionale Tourstopp-Suche kannst Du nachschauen, wann die Infotour in Deiner Nähe haltmacht!