Das Berufe-Quiz

Frage 1 von 15
Frage
1
Was versteht man unter einer „Anpassungsfortbildung“?
In der Medizin das ungeregelte Wachstum von Knochenmarksteilen nach einem komplizierten Splitterbruch, z. B. im Oberschenkel.
Den Wunsch von Jugendlichen, ihren Vorbildern in Aussehen und Verhalten möglichst ähnlich zu sein.
Weiterbildungsmaßnahmen, die das Wissen von Berufstätigen auf dem aktuellen Stand halten.